Direkt zum Inhalt springen
Kirche

Firmung

Das Sakrament der Firmung ist die Vollendung der Taufe, und somit eine weitere Station auf dem Glaubensweg. Die Jugendlichen entscheiden sich dabei, den bei der Taufe grundgelegten Weg als Christen weiterzugehen. Sie erklären sich bereit, in christlichem Sinn verantwortungsvoll zu leben und die Botschaft Jesu im Glauben weiterzutragen.

In der Pfarrei Wangen erfolgt die Firmung in der sechsten Klasse.

Das jeweilige Firmthema begleitet das ganze Vorbereitungsjahr. Die Firmlinge stellen sich bei der Bibelübergabe im Kolumbangottesdienst der Pfarrei vor, wirken beim Suppentag mit und treffen sich vor Weihnachten zu einer Lichterfeier in der Wendelkapelle.